Band – Martians & Earthlings

Die Band Martians & Earthlings ist aus einem Musikprojekt des Vereins Daheim entstanden. Durch Musik erreicht man Menschen, auch die, die sich ab und zu in ihre eigene Welt zurückziehen. Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung bezeichnen sich häufig als Wesen „die auf einem fremden Planeten gelandet sind“. Vielleicht sind sie „Marsianer“, die die komplizierten Regeln und Normen der „Erdlinge“ nicht verstehen. Das gemeinschaftliche Musizieren verbindet Betreuer und Betreute.

Hin und wieder muss man sich hohe Ziele stecken, um heraus zu finden, was für ein Potenzial man wirklich besitzt. „Martians & Earthlings“ haben sich auf die Suche nach ihrem Potenzial begeben und viele Stunden im Proberaum und im Studio verbracht, um die „Songs from the wrong planet“ letztendlich auf ein Album zu bannen.

Sieben Lieder in bester Tradition anglo-amerikanischer Singer- und Songwriter sind das Ergebnis einer gelebten Inklusion, die Vorurteilen entgegen tritt und von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist. Man sollte der Ausdauer und Begeisterung, mit denen die bei uns lebenden Menschen „die Sache durchgezogen haben“, Respekt zollen und wie könnte dies besser geschehen als mit dem Kauf dieser CD. Mit dem hiervon eingenommenem Geld, könnten wir neue Projekte verwirklichen wie z.B. der Dreh eines Videoclips. Aber auch vom selbst verdienten Geld ins Restaurant zu gehen, stärkt das Selbstwertgefühl.

Die im April 2016 erschienene CD kostet 10,00 € zzgl. Versand und ist direkt über den Verein erhältlich. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

cd cover martians  cd cover martians rückseite 2

Wir danken der Stadtsparkasse Mönchengladbach, durch deren finanzielles Engagement die CD erst möglich wurde. Der Mönchengladbacher Künstlerin MENIA danken wir für die Möglichkeit ihr Bild „Ich brauche niemanden“ als CD-Cover nutzen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.